Ein Wochenendtrip von Frankfurt: Hessenpark Freilichtmuseum

Haben Sie alte Städte in Deutschland und Europa besucht und sich gefragt, wie es war, als die Menschen in diesen Städten gelebt wurden? Wir haben alle jene alten Häuser besucht, gemeinsame deutsche Siedlungen der Stadtmitte und Kirchen, aber die Geschichte hinter dem, was wir sahen, blieb zweideutig, bis wir ein Freilichtmuseum in der Nähe von Frankfurt entdeckten, wo die Geschichte des alten deutschen Lebens aussah. Wenn Sie ein Wochenende etwas anderes  erleben wollen, und doch nicht so weit weg von Frankfurt zu sein, ist der Hessenpark nur für Sie als ein lebendiges Museum. Hessenpark ermöglicht es Ihnen, einen Blick auf die Vergangenheit zu werfen und “über hundert Fachwerkhäuser aus fünf Jahrhunderten, auf dem 65 Hektar großen Museumsgelände gelegen, laden die Besucher ein, den Alltag von Leuten zu entdecken, die hier lebten”, wie es verspricht.

20170225_164317
Unsere Erfahrung im Hessenpark war super. Wir reisten über Freizeitpark und Pferdefarmen und in den Wäldern wurde eine Stadt aus der Vergangenheit zurückgebracht. Die Personal war freundlich und wir kauften unsere Tickets und so starteten unseren Tag im Hessenpark. Wir waren erstaunt, als wir in jedes Haus gingen, da es schon vor Jahrhunderten die Menschen gelebt. Das Handwerk der Menschen damals mit ihren Werkzeugen und anderen Ausstattungen werden durch Häuser und Garagen ausgestellt. Besiedelte Häuser, Tierfarmen, Werkstätten, wo die Handwerke demonstriert werden, Windmühlen und sogar kleine Seen. Sie können Hammerklänge der Schmiede hören, während Sie Werkzeuge sehen, die für die Landwirtschaft verwendet wurden.

20170225_162251

 

Ich denke, einer der besten Teile des Museums ist die Distanz zwischen Häusern und anderen Siedlungen wie diese sind nicht so nah und es hat alles mehr real zu mir gemacht. Die andere Sache, die mich erstaunt, war der Marktplatz. Das Lebensmittelgeschäft wurde mit den alten Produkten gefüllt, es gab Kräuter und Anzeichen von alten Heiltechniken in der Apotheke, es gab alte Fotos, persönliche Gegenstände und man sieht die elektronische Entwicklung in einem der Geschäfte rund um das Stadtzentrum.

20170225_164738

 

 

Ich empfehle definitiv Open-Air-Museum für jeden, der an der Erfahrung interessiert ist, in alten Zeiten zu leben. Ihre Kinder würden die Umwelt und die Museen lieben, da sie sich frei bewegen können und unbegrenzt laut sein können, während Sie entspannt werden können, da der ganze Platz gesichert ist. Es gibt auch Hühner, Ziegen, Schafe und Kühe auf den Wiesen, die deine Kinder genießen können. Sie können im Wald einen Spaziergang machen und mit verschiedenen Vögelstimme genießen. Sie können Sonderausstellungen des Alltagslebens, Umwälzungen und Momentum folgen; Hesse Electrified und die Vogelsbergbahn zwischen Lauterbach und Stockheim bis Dezember 2017. Auch Sie sind herzlich eingeladen, Ihre vierbeinigen Freunde ins Museum zu bringen, solange sie an der Leine gehalten werden. Die Eintrittsgebühr für Hunde war 1 Euro, als wir da waren.

 

20170610_143024

Die Öffnungszeiten des Museums sind von 9.00 bis 18.00 Uhr. (Von März bis September), der letzte Eintrag ist um 5 Uhr. Für die Nebensaison (von November bis Februar). Freilichtmuseum ist sonntags und öffentliche Feiertage von 10.00 Uhr geöffnet. Bis 5 Uhr Es gibt auch Veranstaltungen, wo die Stadt belebt wird und es gibt bauernmarkt über das Jahr, so dass Sie die Daten auf dem Bild unten folgen können, um eine dynamischere Erfahrung zu haben.

20170609_172415

Immerhin, wenn Sie einen guten Tag im Freien haben wollen, ist Hessenpark für dich. Sie können mit dem Auto und mit dem Bus anreisen. Es ist nur 30 Autominuten von Frankfurt entfernt und es gibt Busse von Neu-Anspach und Wehrheim, wo man mit dem Zug von Frankfurt kommen kann. Weitere Informationen finden Sie hier .

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s